Garten Shop
Hochbeet
Pflanzkübel
Frühbeete für Garten
Petroleum Gewächshaus ...
Zimmergewächshaus
Gartenzubehör
Lagertank - Vielzweckfass
Bier brauen
Mosterei
Garten bewässern
Regenwassertank Garantia
Solar Shop
Solar Sets - Garten - ...
12 Volt Solar Sets In ...
Solar Kühltruhe - Gef ...
Solarpumpenkomplettsets
Solarmodul monokristallin
Laderegler
Solar Akku
Wechselrichter WRS Ef ...
Solarkabel
Solar Lampe
Windrad - Windkraft
Solar Photovoltaikanlage
Solarmodul amorph
Sinus Wechselrichter
LCD Inverter
Inverter modifiziert
Converter
Netzwechselrichter
Teich Shop
Teichpumpen
Solar Teichpumpen
UVC Lampen
UVC Ersatzlampe
Teichschlauch
Teichfilter für Teich
Teichfilter Bau
Filtermedien
Teichfolie
Teichbelüftung
Teichzubehör
Digitale Wassertest M ...
Wassertest
Söll Teichpflege Mittel
TetraPond® Pflegemittel
Fischfutter
Garten
Teichfilter
Teich
Gewächshaus
Nutzgarten
Obstgarten
Gemüsegarten
Paprika Pflanzen
Tomaten pflanzen - au ...
Artischocken pflanzen
Auberginen pflanzen
Chili pflanzen
Gurken pflanzen
Kartoffeln pflanzen
Zucchini pflanzen
Gartenteich
Frühbeet
Kräuterschnecke
Folientunnel
Kompost
Rasen

Gurken pflanzen

Gurken sind neben Tomaten die beliebtesten Gartenfrüchte überhaupt und sind auch in fast jedem Nutzgarten anzutreffen.

 

 

Gurken sind aber nicht so einfach zu ziehen, sie brauchen einen passenden Platz um gut zu gedeihen. Es gibt die normalen Gurken in vielen verschiedenen Sorten und die veredelten Gurken. Hierbei wird eine normale Gurkensorte auf einen speziellen Wurzelstock veredelt. Die Wurzel ist eine spezielle Sorte von Kürbis/Zucchini die sehr kräftig wächst.

 

 

Die kräftige Wurzel überträgt ihre Kraft auf die Gurkensorte, diese kann dadurch schnell wachsen und viele Gurken tragen. Von einer veredelten Gurke haben wir schon über 50 Gurken geerntet. Diese Gurken gibt es im Baumarkt oder im der Gärtnerei zu kaufen. Wer etwas Geschick hat kann sich auch ein Set mit Samen kaufen und die Pflanzen selbst ziehen und die Gurken dann selbst veredeln. Normale Gurken werden in Töpfe ausgesät, der passende Termin ist ab Mitte April. Nicht zu früh säen, die Pflanzen werden erst ab Mitte/Ende Mai in das Frühbeet gebaut. Die veredelten Gurken fühlen sich im Gewächshaus am wohlsten, hier ist mit einem guten Ertrag zu rechnen.

 

Sie brauchen jedoch ein Rankgerüst, müssen immer wieder angebunden werden. Die Gurken im Frühbeet brauchen bei kühler Witterung und nachts noch den Deckel des Frühbeets der die jungen, empfindlichen Pflanzen beschützt. Tagsüber muss natürlich gelüftet werden, bei schönen, warmen Tagen kann der Deckel entfernt werden. Erst wenn der Sommer Einzug hält kann der Deckel ganz abgenommen werden, Tag und Nacht. Die Gurkenpflanzen werden nun bald über das Frühbeet hinaus wachsen, auch hier ist eine reiche Ernte zu erwarten.